L'ECLAIR

Indie, Electronic/Live /
Schweiz

Wegen Covid-19 mussten L'Eclair ihre Auftritte beim Reeperbahn Festival und ihre Teilnahme am ANCHOR 2020 absagen!

Zurücklehnen, die Instrumente auspacken und irgendwo an einem abgelegenen Ort in den Bergen nächtelange Jam-Sessions zelebrieren – so entstehen beim Schweizer Ensemble L'Eclair in wenigen Tagen ganze Alben vom Kaliber „Polymood“ oder „Sauropoda“. Das Sextett aus Genf fusioniert Funk mit Highlife, Disco mit Dub und ja, sogar vereinzelte Krautrock-Vibes mit spielerischer Leichtigkeit zu einem organischen Ganzen, das sich mühelos klassischen Kategorisierungen entzieht.

Laut eigener Aussage ist die Band aber nicht nur vom Geiste der 70er, von Can und Tangerine Dream beeinflusst, sondern auch von alten Filmscores und Library Music – ein Sound, der rhythmisch stilsicher groovt und gleichzeitig die wärmsten Tage am Badesee perfekt begleitet. „Je mehr das Publikum tanzt, desto besser spielen wir – und je besser wir spielen, desto mehr tanzt das Publikum“, stellt Bassist Elie Ghersinu immer wieder fest. Na dann! Der Sommer kann also kommen.