Faces on TV

Indie, Electronic/Live /
Belgien

Der belgische Multiinstrumentalist Jasper Maekelberg versteht sich mit seiner Band Faces on TV auf süchtig machenden, psychedelischen Pop. Es ist das jüngste Projekt des 26-Jährigen, der in seiner Karriere schon mit Sam Sparro, Gabriel Rios oder Jev Neve gearbeitet hat.

Die Musik jongliert auf dem feinen Seil zwischen der technischen Finesse von Radiohead und der kargen Düsternis von Portishead. Sein Album „Night Funeral“ (Unday Records) verspricht und hält viel. Es gibt feurige exotische Rhythmen in „Suspicious" oder schlurfende TripHop-Schönheit in „Dancing After All“. Jeder einzelne Song hält neue Abenteuer und wohl platzierte Eklektrizismen bereit. Das große Thema von Maekelberg sind große Gefühle und verhedderte Beziehungen, Entfremdung und Verlust. Und ein Song wie „The Image of Boy Wonder“ betört mit Chören, wie sie Alt-J nicht schöner hinbekommen hätte. Sehr eigen, sehr hörenswert.

 

Do, 20.09.2018 / 19:40 Uhr

 

Looking for:

  • Booking: the world, except Germany, Belgium, and The Netherlands

  • Label: the world, except Belgium and The Netherlands